Festivals, Musik, Städtereisen, Toronto

Drehort Toronto – Blues Brothers, Police Academy und andere Filme

Drehort Toronto

Drehort Toronto, so manche Filmkulisse, die du als New York, Chicago oder Los Angeles erkennst, ist in Wahrheit in Toronto gedreht worden. Ob Blues Brothers, Police Academy oder Chicago – Toronto als Filmstadt siehst du öfters im Kino, als du glaubst. Folge mir zu den Drehorten. Finde deinen Lieblingsfilm auf der Filmkulissenkarte.

Toronto gilt als Hollywood des Nordens. Täglich sollen rund 15 Filmcrews irgendwo in der Stadt drehen. Auch wir wurden kurz auf dem Hop-On Hop-Off Bus gefilmt. Keine Ahnung, wo die Szene gelandet ist, in den örtlichen Nachrichten vielleicht? Nach Los Angeles und New York soll Toronto an 3. Stelle stehen. Die Stadt ist beliebt bei Filmemachern.

Blues Brothers 2000

Ich war schon ein großer Fan des ersten Teils der Blues Brothers. Humor, Musik, Kulisse und Schauspieler, hier passt einfach alles. Das schrie gerade zu nach einem zweiten Kinofilm! Blues Brothers 2000, Elwood Blues wird nach 18 Jahren aus dem Gefängnis entlassen und startet in neue Abenteuer. Szenen, die nach Chicago aussehen, wurden in Wirklichkeit in Toronto gedreht. Der örtliche Mercedes Benz Verkäufer an der 761 Dundas Street fungiert als Geschäft von Aretha Franklin. Das Hillcrest Motel steht nicht außerhalb Chicagos, sondern am 2143 Lakeshore Bvld. W. Toronto, ON Canada M8V 1A1!. Das Motel war Basis für viele weitere Filme. Einige Drehorte Torontos liegen in der Distillery, am Wacker Drive oder Gardiner Expressway. Die explodierende Bootsszene am Schluss des Films wurde an den Niagara Fällen gedreht.

Quellen: Torontoist, Blues Brothers Central

Drehort Toronto Distillery

Distillery als Drehort Toronto

Police Academy – dümmer als die Polizei erlaubt

Auch die verrückten Polizisten der Police Academy sausen nicht etwa nur durch das sonnige Kalifornien. Die Filmsets der ersten vier Filme liegen zum Teil in Toronto. Am Anfang ist das First Canadian Place zu sehen. Der Campus der Police Academy ist in Wahrheit eines der vielen Unis in Toronto, das Humber College Lakeshore an den Ufern des Ontariosees, Kipling und Lake Shore Blvd. W.. In einer Szene im dritten Film ist die Kulisse Torontos mit dem CN Tower zu erkennen.

Quelle: Wikipedia

Drehort Toronto – Chicago und weitere Filme

Die Casa Loma, das malerische Schloss über der Stadt, fungiert als Drehort in Toronto für so einige Filme. Als wir sie besucht haben, konnten wir die Filmplakate im Keller bewundern. So eine romantische alte Kulisse reizt gerade zu, zu filmen. Die Casa Loma ist im Film das Büro des Billy Flynn. Insgesamt 12 Szenen von Chicago spielen an Drehorten Torontos.

Casa Loma Drehort Toronto

Casa Loma als Drehort Toronto

Lady Marys Zimmer erschien in Cocktail mit Tom Cruise, ein Teil, die Außenfassade diente als Hogwarts in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes. Im Haus auf dem Hügel wurden außerdem gedreht The Tuxedo, Der Babynator, X-Men, Warehouse 13, The Love Guru.

Quelle: IMDb

Das internationale Filmfestival in Toronto

Toronto ist nicht nur Drehort, einmal jährlich im September findet hier auch das große internationale Filmfestival statt – das TIFF. Bei unserem Aufenthalt wunderten wir uns über die langen Schlangen vor den Kinos, die rund um den Block gingen. Die Sitzplätze im Kino werden nach dem „first some, first serve-Prinzip“ verteilt. Du könntest bei der Filmpremiere in der Nähe eines Filmstars sitzen! Das Festival geht über 10 Tage.

Für Cineasten ein Muss. Die Veranstaltung gilt als wichtiges Medienereignis der nationalen und internationalen Filmbranche. Jedes Jahr wird der People’s Choice Award, der Publikumspreis verliehen. Hier gilt es das Hotelzimmer frühzeitig zu buchen, es sind jede Menge Besucher in der Stadt! Weitere Informationen findest du unter TIFF.

Die Filmkulissenkarte mit deine. Lieblingsschauplätzen

Du möchtest wissen, wo dein Lieblingsfilm gedreht wurde oder wo dein Lieblingsbuch spielt? Schau auf die Filmkulissenkarte, die Janett von Teilzeitreisender erstellt hat. Hier haben Blogger die Drehorte einzelner Filme zusammengetragen. Auch mein Beitrag durfte daran teilnehmen. Du findest die Kulissen von Filmen wie die Minions, Fack Ju Göhte 2, The Beach, Herr der Ringe, Star Wars und viele andere mehr.

An Büchern sind die Romane von Kinky Friedman, die Buddenbrocks oder Iluminati aufgeführt. Über das rechteckige Fensterzeichen oben rechts kannst du die Karte vergrößern.

4 Kommentare

  1. Hallo Renate,

    ich wusste gar nicht, dass Police Academy Großteils in Toronto gedreht wurde. Als Kind war das mein absoluter Lieblingsfilm. Vor allem wegen „High Tower“, dem Polizisten, der so lustige Geräusche machen konnte. 🙂

    Liebe Grüße,
    Alex

    • Petepete sagt

      Hightower war der große mit viel Kraft ! Der mit den Geräuschen war Jones 😉

  2. Reisefieber sagt

    Hallo Evy, hallo Alexandra,
    ich war bei meinen Recherchen auch erstaunt, wie viele Filme doch in Toronto gedreht wurden, die du ganz wo anders vermutest.
    LG
    Renate

Kommentare sind geschlossen.