Deutschland, Kurzreise, Laubach
Schreibe einen Kommentar

Laubach in Hessen, romantisches Fachwerkstädtchen mit imposantem Schloss

Schloss Laubach in Hessen

Hessen ist bekannt für Äppelwoi, Handkäs mit Musik und seine gut erhaltenen Fachwerkstädtchen. Der Luftkurort Laubach am Rande des Naturparks Hoher Vogelsberg ist so ein Kleinod, welches noch mit einem romantischen Schloss und großem Schlosspark mit Schwanenteich aufwarten kann.

An einem der letzten warmen Sommerwochenenden hat es uns aufgrund des 22. Hessischen Bluesfestivals nach Laubach verschlagen. Laubach liegt in Mittelhessen rund 26 Kilometer östlich von Gießen, inmitten von Feldern und sattgrünen Wäldern. Vor unserem Hotelzimmer im Nachbarort Gonterskirchen zieht am Morgen eine blökende Schafsherde vorbei. Die Luft ist frisch und klar und der Blick reicht weit über die Landschaft.

Ein Rundgang durch die historische Altstadt von Laubach

Schräge Balken am Fachwerk in LaubachMit dem Flyer des Tourismusbüros „Ein Spaziergang durch Laubach“ erkunden wir die historische Altstadt. Als Fan der Dritten Programme ist mir aufgefallen, dass es in Hessen besonders viele idyllische Kleinstädte mit Fachwerkhäusern gibt. Ich mag diese urigen Häuser, die mal krumm und schief, aber immer einzigartig daherkommen. Ganze Deckenbalken sind schräg, Türen und Fenster werden eben angepasst!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Fassaden sind liebevoll geschmückt, grüner Bewuchs rankt um die Mauern. Vor der kleinen Kneipe Litfaß kannst du gemütlich sitzen und dein Bier trinken. Eine Musikkneipe trägt den Namen „Zum Büro“. Das bietet doch die ideale Ausrede „Schatz, ich bin noch im Büro“. In den beiden Cafés am Marktplatz sitzen die ersten Musikfans beim späten Frühstück.

Kneipe Litfaß in Laubach

Schloss Laubach

Durch den alten Torbogen gelangen wir zum Schloss der Grafen zu Solms-Laubach. Das herrschaftliche Schloss ist noch in Privatbesitz der Familie. In seinem Innern befindet sich u. a. die größte Privatbibliothek Europas, die über 120.000 Bände haben soll! Sie ist ebenso wie das Schlossmuseum bei einer Führung zu festen Terminen geöffnet.Schlossturm mit Rankenmauer

Die Räume des Schlosses sind beliebt für Hochzeiten. Was für eine Kulisse, da möchte ich fast direkt noch einmal heiraten! Es bleiben jedoch auch Kulturveranstaltungen. Im Innenhof oberhalb der Doppeltreppe schaut Graf Friedrich Ludwig Christian zu Solms-Laubach (1769 – 1822) als Denkmal über den Schlosspark.

Der Schlosspark in Laubach im englischen Landschaftsstil

Wir wenden uns über den nördlichen Zwinger in Richtung Schlosspark, der aus einem ehemaligen herrschaftlichen Lustgarten hervorgegangen ist. Die große Schlossparkchausee aus dem Jahre 1750 führt vorbei an gewaltigen alten Bäumen wie amerikanischen Mammutbäumen, Trauerbuchen oder bizarren Kiefern und Maulbeerbäumen. Manche der Baumriesen stehen seit 250 Jahren hier und könnten so manche Geschichte erzählen.

Laubach Schloss mit Teich

Stolze Schwäne schwimmen über den Schwanenteich. Sie scheinen ebenso wie die Enten regelmäßig von Besuchern gefüttert zu werden, denn sie sind sehr zutraulich. Mich erinnert der Park an diese tschechischen Märchenfilme, es fehlt nur noch der Prinz auf dem weißen Pferde, der gleich hier vorbeireitet.

Im Laubacher Schlosspark werden viele Veranstaltungen angeboten. Neben Blues, Schmus & Apfelmus, dem Fest für Musik- und Apfelfreunde sind sind es das Lichterfest, bei dem der Park in ein buntes Licht versetzt wird, das Gartenfest Herbstzauber, Open-Air-Nächte und Schlossparkkonzerte. Solltest du eine Reise nach Laubach einplanen, empfiehlt sich ein Blick in den Veranstaltungskalender.Veranstaltungen in Laubach

Das Parkgelände dient Laubachern und Gästen auch als Kurpark. So empfiehlt es sich, ein Handtuch mitzunehmen. Was gibt es im Sommer Erfrischenderes als durch die kühle Kneipanlage zu waten? Mein Göttergatte wendet gerade ein, ein Eis sei im noch lieber! Tun wir ihm doch den Gefallen und besuchen wir den Eissalon, der wie so viele Venezia heißt.

Welche hessische Fachwerkstadt würdest du empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*