Clearwater, Festivals, Kultur & Events, Musik
Schreibe einen Kommentar

Die besten Plätze für Livemusik in Clearwater – wo ist etwas los?

Clearwater mag ein wenig verschlafen wirken, doch die Stadt bietet jede Menge Livemusik an. Ob Bluesfestival, Blast Friday, Konzerthallen oder Strandbars, Musikfans kommen auf ihre Kosten. Mit den Tipps für Livemusik in Clearwater findest du das Richtige für dich!

Clearwater klingt nach einem verschlafenen Familienurlaub an sonnigen Stränden. Das ist auch so! Wer jedoch mit einem extremen Musikfans unterwegs ist, so wie ich, wird immer etwas erleben! Mein Mann und ich haben eine Woche am Strand von Clearwater Beach verbracht. Der Ort an der Westküste Floridas ist besonders bei Familien beliebt und lockt mit schneeweißen Stränden und Badespaß. Ein reiner Badeurlaub ist uns beiden nicht genug. Nach wenigen Tagen des Faulenzens musste etwas passieren, mag das Wasser noch so türkisblau sein.

Wenn es dir auch so geht, habe ich einige Tipps für dich parat. So manches Konzert ist sogar kostenlos! Schnapp dir deine Freunde oder deinen Partner und los geht’s!

Blast Friday in Clearwater, kostenlose Livemusik in der Cleveland Street

Die Cleveland Street im Zentrum Clearwaters verwandelt sich jeden letzten Freitag im Monat in ein kostenloses Straßenfestival. Es gibt eine überdachte Bühne, auf der bekannte Bands spielen. Foodtrucks und Stände bieten leckeres Essen und Getränke an. Kunsthandwerker verkaufen hübsche Sachen. Im Februar 2017 spielte die Gruppe Fire + Ice mit John Waite Pop und Rock sowie Songs von Pat Benatar. Wer erinnert sich nicht an den Song „Love is a Battlefield“? Na ja, wenigstens die Älteren unter den Lesern!

Vor der Bühne werden Sitzplätze verkauft. Du kannst die Shows aber auch kostenlos genießen, wenn du einfach ein bisschen mittanzt. Zwischendurch spazierst du sowieso über die Straße.

Wann: letzter Freitag im Monat, 17.30 Uhr – 22 Uhr
Wo:      Cleaveland Street

Blast Friday in Clearwater mit Livemusik

Blast Friday in Clearwater mit Livemusik

 

Das Sea-Blues Festival in Clearwater

Bluesmusik in Clearwater – in diesem Jahr fand das Sea-Blues Festival bereits zum 11. Mal statt. Im Coachman Park in Clearwater wurde an zwei Tagen gegessen, getrunken, Musik gehört und gefeiert. Highlights waren in 2017:  The Record Company, The Sheepdogs, The Congress, The Ries Brothers, and Bear & Robert, Walter Trout, Sonny Landreth, Mike Zito, Selwyn Birchwood, The Betty Fox Band, und Souliz. Wir waren am Sonntag da.

Sea-Blues Festival Clearwater

Sea-Blues Festival Clearwater

Auf den Rasenflächen des Parks konnten wir es uns so richtig gemütlich machen. Decke oder Handtuck gepackt und genießen. Die Sonne lachte vom blauen Himmel und das im Februar!

Beim Essen war die Auswahl zwischen Burgern, Seefood und anderen Leckereien recht groß. Die Stände mit den Hippieklamotten, T-Shirts und Schmuck verliehen dem Platz ein besonderes Flair. Kaum war die Sonne untergegangen, wehte der Wind graue Nebelschwaden vom Meer hinauf. Brrr – es wurde richtig kalt! Schwupps habe ich mir ein wärmendes Hemd gekauft – mein Souvenir von Clearwater. 😉 Denk daran, für den Abend ein Jäckchen mitzunehmen!

Das Beste – das Sea-Blues Festival ist völlig kostenlos! Du bezahlst keinerlei Eintritt, nur für Essen und Trinken. Im Coachman Park bei der Coachman Marina finden auch die Clearwater Jazz Holiday und andere Konzerte statt.

Wann:  Mitte Februar
Wo:       Coachman Park Downtown Clearwater, 301 Drew Street.

Konzerthallen für Livemusik in Clearwater

Southside Johnny in Clearwater

Southside Johnny in Clearwater

Mitten auf der Cleveland Street liegt das Capitol Theatre. Das Theater ist nicht sehr groß. Bei unserem Aufenthalt spielten Southside Johnny and the Ashbury Jukes Rythm and Blues. Die Band um Southside Johnny stand einst im Schatten von Bruce Springsteen. Wir haben die Karten an der Theaterkasse vor Ort gekauft. Ein fetzig, fröhlicher Abend, den wir nicht missen möchten.

 

Wenn so eine gute Band in Clearwater spielt, dann bietet das Capitol Theatre noch mehr gute Livemusik! Schau am Besten vorher, was alles so geboten wird. Nicht dass du einen tollen Künstler verpasst!

Das Capitol Theatre in Clearwater

Das Capitol Theatre in Clearwater

Das historische Theater bietet 750 Plätze. Im Jahre 1921 wurde es unter dem Namen Royalty Theatre für Vaudeville Shows und Filme eröffnet. Es spielten schon B.B. King oder die Wailers.

Wann:    Regelmäßig
Wo:         405 Cleveland St.
Telefon: 001 727 791 7400

Eine weitere noch berühmtere Konzerthalle, die Ruth Eckard Hall, bietet 2100 Sitzplätze für Livemusik, Ballett, Musicals usw.  Wir selbst waren nicht da. Sie bietet jedoch spannende Unterhaltung! Die Ruth Eckard Hall liegt etwas außerhalb mehr im Osten der Stadt.

Wann:    Regelmäßig
Wo:         1111 N McMullen Booth Rd.
Telefon: 001 727 791 7400

Wer spielt im Capitol Theatre oder der Ruth Eckard Hall? Schau im Veranstaltungskalender.

Tipp: Von Clearwater Beach kommst du entweder mit dem Bus oder mit der Fähre in das Zentrum von Clearwater. Die Fähre hält direkt in der Nähe des Coachman Parks. Du gehst einfach die Straße hinauf und landest direkt in der Clevelandstreet. Ich konnte keinerlei Taxis in der Umgebung sehen. Um ein Taxi zu rufen, solltest du eine Taxi-App haben.

Nur für die Ruth Eckard Hall benötigst du unbedingt einen Pkw oder ein Taxi!

Bars und Clubs für Livemusik in Clearwater Beach

Livemusik findest du auch direkt in Clearwater Beach. Abgesehen von den täglichen Veranstaltungen rund um den Pier 60 bei Sonnenuntergang, bieten einzelne Bars wie z.B. das Frenchys, Jimmy B’Beach Bar oder Saltys Rockaway Grill Unterhaltung an.

Fazit: Es muss nicht langweilig sein in und um Clearwater. Wem die Angebote vor Ort nicht genügen, findet auch noch im nahen Tampa jede Menge tolle Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*