Alle Artikel in: Städtereisen

Karusselorgel in Koenigslutter

Selbstspielende Musikinstrumente im Museum Königslutter

(Werbung) Selbstspielende Musikinstrumente haben die Menschen lange fasziniert. Sie reichen von der kleinen Spieluhr über Karussellorgeln bis zum Orchestrion für Stummfilme. Im MMM-Museum mechanischer Musikinstrumente Königslutter durften wir auf Zeitreise gehen. Die prachtvolle Karussellorgel der Firma Bruder stammt übrigens aus dem Jahr 1925.

Wolfsburg, die grüne Autostadt in Niedersachsen

(Werbung) Wolfsburg ist weit mehr als der Erlebnispark Autostadt. Kennst du das Schloss Wolfsburg mit Schlosspark im englischen Landschaftstil und Barockgarten? Die Stadt bietet ihren Bewohnern und Gästen ein hohes Freizeitangebot mit vielen Grünanlagen. Und im Outletcenter kannst du günstig einkaufen.

Löwenstadt Braunschweig, Rathausplatz mit Löwenstatue und Fachwerkhaus

Braunschweig Sehenswürdigkeiten auf unserer Zeitreise in der Löwenstadt

(Werbung) Braunschweig bietet nicht nur viele Sehenswürdigkeiten, du kannst auch eine Zeitreise in der Stadt Heinrich des Löwen machen. Sie führt dich in verschiedene Epochen mit Schätzen wie dem Dom, der Burg Dankwarderode, spannenden Museen und schmucken Fachwerkhäusern. Wir durften auf zwei Stadtrundgängen die zweitgrößte Stadt in Niedersachsen kennenlernen.

Rüdesheim am Rhein, Ausflug zum Niederwalddenkmal

Rüdesheim, unser Ausflug zum Niederwalddenkmal

Unser Ausflug nach Rüdesheim führt mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal. Hoch über dem Rheintal hast du nicht nur einen tollen Rundblick, du kannst auch wandern und spazieren gehen. Die vielen Wege lassen sich gut mit einer Schiffstour, der Drosselgasse oder einer Burgbesichtigung kombinieren.

Bingen Urban Sketching auf den Spuren von Victor Hugo

Bingen Urban Sketching, bei einem Zeichenspaziergang erkundete ich einzelne Orte, die Victor Hugo besucht haben könnte. Mit dem Zug und dem Dampfschiff reiste der französische Schriftsteller und Zeichner Victor Hugo entlang des Rheins, um seine Beobachtungen in dem Buch „Der Rhein, Briefe an einen Freund“ zu veröffentlichen.

30 Hamburg Spaziergänge für Anfänger und Fortgeschrittene

(Buchtipp / Werbung) 30 Hamburg Spaziergänge zeigt das neue Buch „Labyrinth Hamburg“ der Autorin Bernadette Olderdissen. Neben den berühmten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt führen die Stadtspaziergänge auch in unbekanntere Winkel. Tourenbeschreibungen mit detaillierten Karten, Fotos sowie Insidertipps einer Wahlhamburgerin helfen beim Erkunden. Hamburg lässt sich so völlig neu entdecken!

Ein Abend am Mainzer Rheinufer

Ein Abend am Mainzer Rheinufer

Das Mainzer Rheinufer ist ein schöner Platz für einen Spaziergang. An warmen Sommerabenden kannst du in Biergärten, Restaurants oder auf der Wiese sitzen und relaxen. Es gibt Grillplätze und einen Stadtstrand mit Rheinblick. Schiffchen fahren vorbei und wenn dann noch die Sonne im Rhein versinkt, fühlst du dich fast wie in einem Urlaub im Süden.

Aschaffenburg Sehenswürdigkeiten und Tipps

Aschaffenburg Sehenswürdigkeiten, die du dir anschauen solltest!

Die nördlichste Stadt Bayerns, Aschaffenburg, wurde von König Ludwig I. gerne als bayerisches Nizza bezeichnet. Neben einem leicht mediterranem Flair findest du viele Sehenswürdigkeiten und Parks, die uns sehr gut gefallen haben. Da wäre z. B. das gewaltige Schloss Johannisburg mit Schlosspark oder das Pompejanum, eine italienische Villa. Komm doch einfach mit!

Wertheim Rundgang, das Blaue Haus.

Wertheim Rundgang durch die historische Altstadt zwischen Main und Tauber

In Wertheim machen wir einen Rundgang durch die hübsche Altstadt mit ihren vielen Fachwerkhäusern. Zwischen der historischen Altstadt mit dem schmalsten Fachwerkhaus, dem Spitzen Turm mit dem Angstloch, Engelsbrunnen und dem berühmten Blauem Haus lernen wir eine romantische Stadt kennen, die gut zu Fuß erobert werden kann.

Rundgang durch Würzburg am Main auf eigene Faust

Würzburg Rundgang, entspannt durch die fränkische Stadt am Main

Bei einem Würzburg Rundgang entdecken wir die fränkische Stadt bequem auf eigene Faust. Die am Main gelegene Residenzstadt ist bekannt für ihre vielen Kirchen sowie Gebäude im Barock- und Rokokostil. Wahrzeichen der Stadt ist die Alte Mainbrücke, auf der am Abend der Sonnenuntergang mit einem Brückenschoppen zelebriert wird.