Alle Artikel mit dem Schlagwort: Mittelrhein

Sonnenuntergang über Koblenz am Rhein, Blick von der Festung

Koblenz Sehenswürdigkeiten, Tipps für einen Tag plus Karte

Die schönsten Koblenz Sehenswürdigkeiten für einen Tag, die du dir anschauen solltest. Zwischen dem Deutschen Eck, der Festung Ehrenbreitstein sowie dem Kurfürstlichen Schloss bietet die Stadt am Zusammenfluss von Rhein und Mosel einige Höhepunkte. Tipps einer Einheimischen mit Karte von Google-Maps.

Besichtigung der Burg Rheinfels in Sankt Goar am Rhein.

Burg Rheinfels in Sankt Goar, die wohl größte Burgruine am Mittelrhein

Burg Rheinfels – wir erkunden auf eigene Faust die wohl mächtigste Burg am Mittelrhein, das Wahrzeichen der Stadt Sankt Goar. Die dicken Mauern und Wehranlagen schützten die Burg lange Zeit vor Angriffen. Sie soll früher drei Mal so groß gewesen sein! Das Museum veranschaulicht die lange Geschichte der Rheinfels, die bis in das Jahr 1245 zurückreicht.

Boppard am Rhein, Rheinpromenade mit Rheinanlagen.

Die Rheinanlagen in Boppard, grünes Paradies mit Kultur

Die Rheinanlagen in Boppard bieten nicht nur schöne Natur mit Rheinblick, sondern auch romantische Villen, eine Burg, Restaurants und Cafés, Konzerte sowie eine Promenade zum Bummeln. Auf dem Fluss selbst ist zwischen Kreuzfahrtschiffen, Ausflugsbooten und Fachtschiffen immer etwas los. Gedanken einer Bopparderin.

Schloss Burg Rheinfels St. Goar

Das Romantik Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar

Burgen und Schlösser haben etwas Romantisches, besonders, wenn du darin übernachten kannst! Nicht nur Mittelalterfans lieben die historischen Gemäuer, auch Paare freuen sich über ein gemeinsames Wochenende. In alten Burgen fühlst du dich wie ein Burgherr oder Burgfräulein. Sie haben Geschichte. Im Ort Sankt Goar am Rhein findest du nicht nur die größte Burgruine des Rheins, sondern auch ein Schlosshotel der Klasse 4-Sterne-Superior.