Alle Artikel in: Spanien

Mallorca Inselabenteuer Reiseführer

Mallorca Inselabenteuer, wie du sie noch nicht erlebt hast!

(Buchtipp / Werbung) Mallorca Inselabenteuer ist ein Reiseführer, der dir neue Aspekte auf der Lieblingsinsel der Deutschen zeigt. Neben Sehenswürdigkeiten und Baden gibt es viel Unbekanntes! Rosa Flamingos und Salinen, ein Sonnenaufgang auf einem Tausender, das Paradies der Zitronenfrüchte oder Chillen im achten Stock mit sagenhaftem Ausblick. Wer individuelle Erfahrungen und Erlebnisse sucht, ist hier richtig!

La Gomera der Norden

La Gomera, Nebelwald, wilde Natur und Berglandschaften

Die Insel La Gomera ist bekannt für ihre wildromantische Natur. Immergrüner Nebelwald, markante Berge, die aus Vulkanschloten entstanden sind, Lorbeerwälder und einheimische Pflanzenarten begeistern die Besucher. Selbst eine einzigartige Sprache, El Silbo, hat es ins UNESCO Weltkulturerbe geschafft. Unsere Rundreise führt in die Mitte und den Norden der Insel.

Cadiz Sehenswürdigkeiten

Cádiz Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten in der Altstadt

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Cadiz kannst du leicht bei einem Rundgang zu Fuß entdecken. Phönizier, Römer und Mauren haben die kleine Hafenstadt in Andalusien beeinflusst. Eroberer kamen und gingen. Ihren Charme hat sie nie verloren. Enge Gassen, hübsche Plätze und andalusische Häuser prägen die historische Altstadt. Das Wahrzeichen, die Kathedrale, lockt schon von Weitem zu einem Besuch.

Santiago de Compostela Kathedrale

Santiago de Compostela in Galicien, die Altstadt mit der Kathedrale

Santiago de Compostela ist das Ziel der Pilger, die auf dem Jakobsweg wandern. Viele verschiedene Wege führen hier hin. Wir erkunden die Altstadt mit der berühmten Kathedrale des Heiligen Jakobus bequem auf einem Ausflug, der uns von der Hafenstadt La Coruna nach Santiago führt.

La Laguna Teneriffa

La Laguna auf Teneriffa, unser Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten

San Cristóbal de La Laguna, Teneriffas ehemalige Hauptstadt, sollte bei deinem Besuch auf der Kanareninsel nicht fehlen. Die Universitätsstadt mit ihren vielen historischen Plätzen und Gebäuden wurde nicht umsonst im Jahr 1999 zum UNESCO-Welterbe erklärt. Sie ist außerdem Bischofssitz der Kanarischen Inseln. Wir haben uns bei unserem Besuch direkt wohlgefühlt.