Bahn, Buchtipp, Europa, Reisegeschichten, Reiseplanung
Schreibe einen Kommentar

Nachtzug Reisen, die schönsten Strecken Europas

Buch Nachtzugreisen Titelbild

(Buchtipp / Werbung) Nachtzug Reisen – wäre es nicht schön, größere Strecken nachts mit der Bahn zu fahren und dabei eine Runde zu schlafen? Obwohl die Deutsche Bahn keine eigenen Schlafwagen mehr hat, ist das möglich. Der Reiseratgeber „Nachtzugreisen, die schönsten Strecken Europas“ gibt einen guten Überblick zu interessanten Routen.

In meiner Kindheit gab es in Deutschland noch Liege- oder Schlafwagen. Leider wurden diese  von der Deutsche Bahn im Jahr 2016 an die ÖBB verkauft. Wer einmal nachts in einem normalen ICE gefahren ist, weiß, dass an Schlaf kaum zu denken war. Zum Glück hat der ÖBB sein Angebot ausgebaut und bietet, neben anderen Anbietern, Nachtzüge mit speziellen Schlaf- und Liegewagen an. Im Reisebuch „Nachtzugreisen, die schönsten Strecken Europas“ werden sie aufgelistet und beschrieben.

Nachtzug Reisen, die schönsten Strecken Europas – der Inhalt

Das findest du im Reiseratgeber zu Nachtzugreisen:

  • die 20 schönsten Strecken für Nachtzugreisen in Europa
  • Reisebeschreibungen mit den wichtigsten Informationen
  • Tipps zu Unternehmungen in den Abfahrtsorten und am Ziel der Bahnreise
  • ein Glossar mit Begriffen rund um Nachtzüge
  • Karten

Beschreibungen lohnenswerter Nachtzugstrecken, wie z. B. von Wien nach Paris, lassen die Fahrt vor dem inneren Auge erlebbar werden. Kleine Geschichten rund um die Route runden das Thema ab. Kennst du die geheime Verbindung zwischen den beiden Städten? Es hat etwas mit einem leckeren Gebäck zu tun, dem Croissant.

Die Reisetipps führen zu den Sehenswürdigkeiten in den Abfahrts- und Zielorten, sei es für ein paar Stunden vor der Abfahrt oder einer längeren Übernachtung. Das Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe von A wie Abteilsperrung bis Z wie Zugnummer. Karten führen dir die Wegstrecke vor Augen.

Weitere wichtige Informationen zu den Abfahrts- und Ankunfszeiten des Zuges, dem Zugname und der Zugnummer, Fahrtdauer und Streckenlänge, Komfort sowie dem günstigsten Fahrpreis und der Buchungsmöglichkeit für das Ticket runden das schöne Buch ab.

Was  gibt es sonst noch?

Wer erinnert sich nicht an berühmte Filme zum Thema Zugfahren? Den „Mord im Orientexpress“ habe ich mehrmals gesehen. Das Nachtzug Buch listet weitere sehenswerte Filme auf. So mancher Zug findet sich in einem Buch wieder, sei es ein Roman oder ein Krimi. Das Buch „Nachtzug nach Lissabon“ wurde gar verfilmt.

Vielleicht fehlt dir noch die passende Musik für die Zugreise? Udo Lindenberg trällerte seinen „Sonderzug nach Pankow“. Die Originalmelodie „Chattanooga Choo Choo“ ist von Harry Warren. Weitere musikalische Zugsongs findest du im Buch.

Wie hat mir das Bahnreisebuch gefallen?

Sehr gut gefallen haben mir die bildhaften Reisebeschreibungen der einzelnen Touren. Sie lassen die Zugfahrt erlebbar werden. Die 200 Fotos zeigen die einzelnen Städte entlang der Wegstrecke.

Eine Auswahl an Nachtzugreisen im Norden, Osten, Süden und Westen Europas zeigt die vielen Möglichkeiten einer solchen Reise. Das Buch hat mich angeregt, schon bald eine Nachtzug Reise auszuprobieren.

Tipp: Eine Leseprobe der Zugstrecke Hamburg Stockholm findest du beim Conbook Verlag.

Die Autoren Veronika Wengert und Jörg Dauschner

Verona Wengert ist Journalistin, Reisebuchautorin und Übersetzerin. Sie hat mehrere slawische Sprachen studiert, vier Jahre in Moskau und Zagreb gearbeitet und lebt in Augsburg. Jörg Dauschner kommt aus Mittelfranken und studierte in Berlin. Er wurde Weinhändler und arbeitete in der Gastronomie, was ihm u.A. bei seinem Buch Speiseverführer Mallorca zu Gute kam.

Buch und Verlag

Das Buch „Nachtzugreisen, die schönsten Strecken Europas“ erschien im Mai 2022 unter der ISBN-Nummer: 978-3-95889-416-7 im Conbook Verlag erschienen. Das Buch hat 224 Seiten und über 200 Fotos. Der Preis für das Hardcover-Buch ist 24,95 Euro. Es kann im Buchhandel oder online erworben werden, z. B. über Amazon (Werbelink).

Was spricht für eine Reise in der Nacht?

Für das Reisen mit der Bahn sprechen nicht nur Flugscham oder die Klimakatastrophe. Es kann auch sehr entspannend sein. Gerade in der Nacht geht die Zeit viel schneller vorbei. Du kannst größere Strecken im Schlaf hinter dich bringen, ohne dich zu langweilen. Die einzelnen Nachtzüge bieten verschiedene Möglichkeiten. Das reicht vom Mehrbettabteil im Liegewagen bis zum eigenem Schlafwagen mit Dusche und WC. Manchmal wird sogar ein Frühstück serviert. Ein weiteres Argument: Europa hat ein dichtes Schienennetz.

Ich bedanke mich herzlich beim Conbook Verlag, der mir das Buch zur Rezension zur Verfügung gestellt hat. Dies beeinflusst nicht meine Meinung zu dem Buch.

Buchtitel Nachtzug Reisen

Nachtzugreisen, die 20 schönsten Strecken in Europa

Weitere Tipps zu Bahnreisen

Zum Thema Bahnfahren findest du bei mir eine eigene Rubrik Bahn. Das reicht von den Erklärvideos der Bahn und weiteren Tipps bis zum Preisvergleich zwischen den einzelnen Verkehrsmitteln und dem Finden günstiger Tickets.

Ein weiteres lesenswertes Buch zum Bahnfahren ist der Roman „Tante Emma und der Schnee-Express“ über eine Bahnfahrt in den hohen Norden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*