Italien, Meran, Radfahren, Wandern
Kommentare 1

Sissi Tours – kulinarische Radtouren und Wanderungen in und um Meran

Genusstouren mit dem Rad rund um Meran, Südtirol von Sissi Tours.

(Werbung) Meran und seine Umgebung genussvoll entdecken und sich trotzdem an frischer Luft bewegen, das ist jetzt bei den Genusstouren von Sissi Tours möglich. Die historische Kurstadt in Südtirol bietet sportliche Genuss-Radtouren und Gourmet-Walks an, bei denen du die herzhaften und süßen Leckereien der Region entdecken kannst. Nebenbei werden einige, der gewonnenen Kalorien gleich wieder verbrannt.

Bei meinem ersten Besuch in Südtirol als Kind habe ich mich schon in die leckere Küche der Region verliebt. Herzhafte Schlutzkrapfen, Knödel oder Südtiroler Schinken, wer kann da widerstehen? Dann der Nachtisch in Form von Marillenknödeln mit Bröselbutter oder Apfelschmarren – mir läuft heute noch das Wasser im Munde zusammen, wenn ich daran denke. So ist Genuss für mich fest mit der Region Südtirol verbunden.

Genusstouren, Meran, Südtirol mit dem Rad

Genuss in Meran, Südtirol

Ein kleiner Nachteil des guten Essens ist, dass du in deinem erholsamen Urlaub ein bisschen an Gewicht zulegen kannst. Das muss aber nicht so sein, ein bisschen sportliche Bewegung mit dem Rad oder kleine Wandertouren helfen dir dabei, dass sich die bösen kleinen Kalorien erst gar nicht einnisten. Außerdem lernst du die schöne Region rund um Meran und ihre Menschen kennen. Was will man mehr? Hier kommt mein Tipp:

Genuss-Touren rund um Meran

In Meran haben Gerd und Stephan, die beiden Ideatoren von Sissi Tours, ein Konzept entwickelt, wie sich Genuss mit etwas sportlicher Bewegung verbinden lässt. Die Genuss-Radtouren waren geboren! Bei diesen Touren lernst du Land und Leute kennen und radelst mit einem E-Bike durch die hügelige Landschaft rund um Meran. Ein lokaler Guide begleitet dich und führt die Tour über ruhigere Straßen und Wege abseits des Verkehrs. Die Fahrt geht durch Meran und weiter in kleine Dörfer rings um die Stadt.

Brotkultur in Südtirol, Sissitours Kulinarik, Genusstouren

Frisch gebackenes Brot

Dabei erfährst du mehr über die Südtiroler Kultur und lernst die Menschen kennen, wie z.B. den Biobauern Christian vom Schnalhuber Hof, der dir eine der ältesten erhaltenen Bauernstuben Südtirols zeigt. Bei Verkostungen probierst du lokale Spezialitäten und Südtiroler Weine. Nebenbei kannst du vielen Anekdoten und Geschichten lauschen.

Sissi Tours – Radtouren in und um Meran

Die Genussrad-Touren von Sissi Tours finden wöchentlich am Mittwoch (Radtour um Meran) und Donnerstag (Radtour Naturns/Vinschgau) statt. Bei den Radtrips sind alle Führungen, die Verkostungen, das Essen sowie die komplette Ausrüstung mit dem Guide im Preis enthalten. Die Radausflüge sind Tagestouren. Wer sein eigenes E-Bike mitbringt, bucht zu einem günstigeren Preis.

Genuss-Radtouren von Sissitours in Meran, Südtirol

Der Genuss kommt nicht zu kurz!

Die Radtour rund um Meran führt auf romantischen Wegen 34 km um die Stadt herum. Du genießt ein Picknick zu Mittag im wunderschönen Garten des Schlosses Pienzenau, eine Führung am Schnalshuber Biobauernhof mit Verkostung, eine Weinprobe im Biedermann Hof, eine Kräuterführung im Oberhasler Hof sowie eine Führung durch das Steinachviertel.

Die bunte Kräuterwelt im Oberhasler Hof

Die bunte Kräuterwelt im Oberhasler Hof

In den unteren Vinschgau radeln die Besucher auf der Genussrad-Tour Naturns / unterer Vinschgau am Donnerstag. Von Naturns geht es durch sonnige Weinberge in Richtung Schloss Juval. Am Himmelreich Hof werden die Südtiroler Weine probiert, der Buschenschank Unterweihrachhof in Partschins bietet leckere Spezialitäten und die Hofbrennerei Gaudenz eine Schnapsverkostung. Zwischendurch erkundest du die herrliche Landschaft mit Räuberhöhlen, die Ansitze Ober- und Niedermair, das Gotteshaus St. Oswald sowie die Fundstelle des berühmten Einwohner Südtirols neben Reinhold Messner, dem legendären Ötzi. Weiter geht es durch das Etschtal nach Meran.

Süße Verführungen in Südtirol

Süße Verführungen in Südtirol

Gourmet Walk Meran mit Sissi Tours

Wer nicht radeln möchte, kann an einem Gourmet Walk durch Meran teilnehmen, mit Ausflügen in die Meraner Esskultur mit Sternekoch Andrea Fenoglio im Restaurant Sissi, Antipasto im Restaurant Meteo in der Gilfklamm, Käseprobe, Grappa und vielem mehr. Dabei handelt es sich um eine Halbtagestour, bei der auch die Sesselliftfahrt inklusive ist. Die Walking Tour zu den Genüssen Südtirols wird am Freitag angeboten.

Zeitraum: Alle Touren finden zwischen April und Ende Oktober bei jeder Witterung statt.
Buchung: Sie können bei der Kurverwaltung Meran, im Informationsbüro (Freiheitsstraße 45) oder bequem online unter www.sissitours.it gebucht werden.

Bunte Stofftaschen für das Bauernshopping

Passend zu den Fahrrädern wurden im Jahr 2018 fröhliche Stofftaschen mit bunten Mustern entworfen, die perfekt in den Fahrradkorb passen. Wer sie nach seinen Trip weiter daran erfreuen möchte, kann sie in der Kurverwaltung Meran erwerben.

Radtasche mit afrikanischem Muster für den Fahrradkorb.

Stofftaschen aus Meran für den Fahrradkorb

Die Designerin Tarin Gartner, eine gebürtige Israelin, hat die Tasche entworfen. Die handgemachte Südtiroler Tasche bietet viele Fächer zum Verstauen lokaler Produkte. Genäht werden die bunten Taschen von einem afrikanischen, ebenfalls zugezogenen Meraner. Eine tolle Idee, was aus einer weltoffenen Zusammenarbeit Kreatives entstehen kann!Afrikanische Radtaschen aus Südtirol, die Designerin und der Näher.

Fazit:

Gibt es etwas Schöneres, als Genuss und Freude mit Bewegung zu verbinden? Ich bin ja jemand, der immer gerne die jeweilige Landesküche probiert. Bei diesen Touren kannst du zusätzlich hinter die Kulissen bei den Köchen und Produzenten schauen und sehen, woher die Zutaten kommen und mit wie viel Liebe die Gerichte gekocht werden. Kulinarische Geheimtipps inklusive.

Bildquelle: Kurverwaltung Meran
Der Beitrag entstand in Kooperation mit der Kurverwaltung Meran.

1 Kommentare

  1. Pingback: Törggelen in Südtirol - Wein, Maroni und Speckknödel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*