Alle Artikel in: Wandern

Schloss Wilhelmshoehe in Kassel

GrimmHeimat Nordhessen, auf der Suche nach meinem Lieblingsplatz

(Anzeige/Werbung) Grimms Märchen führen uns in die Region Nordhessen, wo wir auf die Suche nach den Orten der historischen Geschichten gehen. Dabei ist die Landschaft nicht nur für Märchenfreunde ein lohnendes Ziel, auch Wanderer, Radfahrer und Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Lieblingsplätze finden sich hier viele, was ist deiner?

Rüdesheim am Rhein, Ausflug zum Niederwalddenkmal

Rüdesheim, unser Ausflug zum Niederwalddenkmal

Unser Ausflug nach Rüdesheim führt mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal. Hoch über dem Rheintal hast du nicht nur einen tollen Rundblick, du kannst auch wandern und spazieren gehen. Die vielen Wege lassen sich gut mit einer Schiffstour, der Drosselgasse oder einer Burgbesichtigung kombinieren.

30 Hamburg Spaziergänge für Anfänger und Fortgeschrittene

(Buchtipp / Werbung) 30 Hamburg Spaziergänge zeigt das neue Buch „Labyrinth Hamburg“ der Autorin Bernadette Olderdissen. Neben den berühmten Sehenswürdigkeiten der Hansestadt führen die Stadtspaziergänge auch in unbekanntere Winkel. Tourenbeschreibungen mit detaillierten Karten, Fotos sowie Insidertipps einer Wahlhamburgerin helfen beim Erkunden. Hamburg lässt sich so völlig neu entdecken!

Kurze Boppard Rundwanderung über den Eisenbolz

Die Boppard Rundwanderung über den Eisenbolz führt zu den schönsten Aussichtspunkten wie Friedenskreuz, Burgenblick, Steinerner Mann, Baedekers Ruhe oder der Thonetshöhe. Von der Berghöhe schaust du auf die Feindlichen Brüder und die malerischen Orte am Mittelrhein. Der kurze Wanderweg eignet sich gut für eine leichte Wanderung mit der Familie, Kindern, Hund oder als Sonntagsspaziergang mit Picknick.

Gedeonseck bei Sonnenaufgang, Bild von Prowifotos

Die schönsten Aussichtspunkte in Boppard

Sehenswerte Aussichtspunkte in Boppard gibt es so einige, liegt die Stadt doch eingebettet zwischen Hunsrückbergen und Vater Rhein. Der Bopparder Stadtwald bietet rund 200 km Wanderwege, einen alpinen Klettersteig, Traumschleifen und Wanderwege. Erfahre, an welchem Wanderweg die schönsten Aussichtspunkte zu sehen sind und wie du da hinkommst.

Der Kirschenpfad in Filsen, ein Rundwanderweg zur Mittelrhein-Kirsche mit Ausblick.

Der Kirschenpfad in Filsen am Rhein, ein Rundwanderweg mit Ausblick

Der Kirschenpfad in Filsen führt als Rundwanderweg über Wiesen mit alten, regionalen Kirschbäumen. Die Deutsche Genbank Obst sammelt hier historische Sorten wie die Mittelrhein-Kirsche, um die Artenvielfalt zu unterstützen. Die Höhen des Taunus zeigen spektakuläre Ausblicke auf die Stadt Boppard mit der größten Rheinschleife.

Weinwandern am Rhein, der Weinlagenweg im Bopparder Hamm im Herbst

Weinwandern in Boppard, der Weinlehrpfad im Bopparder Hamm

Weinwandern am Rhein – die größte Weinlage des Mittelrheins, der Bopparder Hamm, bietet traumhafte Aussichten bei einer Wanderung durch die Weinberge. Besonders schön ist es im Herbst, wenn die bunten Blätter der Weinreben das Tal in ein besonderes Licht tauchen. Unter dir liegt die größte Rheinschleife, die bei Boppard eine S-Kurve macht.