Deutschland, Kreuzfahrt, Passau, Städtereisen, Städtetrips
Kommentare 1

Die Dreiflüssestadt Passau, Sehenswürdigkeiten, Karte und Tipps

Sehenswürdigkeiten in Passau wie der berühmte Dom in der Altstadt.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Passau mit Karte und persönlichen Tipps. Die Dreiflüssestadt in Bayern ist Ausgangsort für viele Flusskreuzfahrten auf der Donau. Ist das nicht ein guter Grund, um sich in der Stadt erst einmal in Ruhe umzusehen? Die bayerische Küche lädt zusätzlich zu genussvollen Freuden ein.

Wir sind mit der Bahn nach Passau gefahren. Unsere Flusskreuzfahrt startet hier. Wir reisen mit der Adora über die Donau, den Main-Donau-Kanal, Main und Rhein bis nach Köln. Da die Fahrt am Montag begann, sind wir schon früher angereist. Das letzte Mal waren wir Anfang der Achtziger in Passau. An die vielen Kirchen konnte ich mich noch gut erinnern.

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Passau

Rund 84 Prozent der Einwohner in Passau sind römisch-katholisch. Kein Wunder, dass die Stadt so viele sehenswerte Kirchen hat. Neben dem berühmten Dom St. Stephan sind auch die Kirchen St. Paul oder St. Michael einen Besuch wert. Die hübsche Altstadt ist recht kompakt. Du kannst sie gut zu Fuß erobern. Meine persönlichen Höhepunkte in Passau stelle ich dir gerne vor:

Die Altstadt

Die schöne Altstadt von Passau liegt auf einer spitz zulaufenden Landzunge, die von den Flüssen Donau und Inn umgeben ist. Hier findest du die meisten Sehenswürdigkeiten von Passau. Der Dom liegt auf einem Hügel, etwas oberhalb der Stadt. Viele Straßen haben Kopfsteinpflaster. Es geht bergauf und bergab mit einigen Treppen, sodass ich dir zu bequemen Schuhwerk rate. Von den Bootsanlegern und dem Bahnhof ist die Altstadt in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Altstadt von Passau Sehenswürdigkeiten

Altstadt von Passau

Der Dom St. Stephan mit der Domorgel

Schon von Weitem leuchtet der Passauer Dom mit seinen blaugrünen Zwiebeltürmen. Es zieht uns fast magisch dorthin. Ich bin ein großer Fan von üppigem Barock. Was so italienisch anmutet, hat seinen Grund. Der italienische Architekten Carlo Lurago plante den Bau. Noch besser wird es in seinem Innern. Wenn du hinein gehst, erstrahlt ein helles Wunderwerk in Form von üppigem Stuck und Fresken. Deckengemälde erzählen von den der „Vertreibung der Händler aus dem Tempel“ oder den vier Tugenden. Eine vergoldete Kanzel leuchtet an der Seite.

Etwas ganz Besonderes ist die Passauer Domorgel. Mit ihren 17.974 Pfeifen und 233 Registern gilt sie als größte katholische Orgel der Welt. Sie besteht aus fünf einzelnen Orgeln, die am Eingang zum Altarraum, auf dem Dachboden und im Langhaus untergebracht sind. Um sie zu hören, kannst du einem Domorgelkonzert teilnehmen. Termine findest du beim Dom selbst.
Adresse: Dom St. Stephan, Domplatz 7, Passau

Der Residenzplatz mit dem Wittelsbacher Brunnen

Der wohl schönste Platz der Stadt ist der Residenzplatz mit seinen schmucken Hausfassaden, Patrizierhäusern, der Neuen Bischöflichen Residenz der Passauer Fürstbischöfe und dem Wittelsbacherbrunnen. Schau dir unbedingt die Hofapotheke zum Schwarzen Adler, den Kolonialwarenladen Gerstl oder das Waaghaus an.

Residenzplatz Passau mit Wittelsbacher Brunnen

Residenzplatz Passau mit Wittelsbacher Brunnen

Mitten auf dem Platz plätschert der Wittelsbacher Brunnen, der es mir besonders angetan hat, gibt er der Stadt doch ein bisschen italienisches Flair. Am Abend wird er malerisch beleuchtet. Der barocke Brunnen wurde als Erinnerung an 100 Jahre Zugehörigkeit zu Bayern im Jahr 1903 errichtet. Die drei Engels stehen für die Flüsse Donau, Ilz und Inn.
Adresse: Residenzplatz, Passau

Das kleine Dackelmuseum

Welcher Hund ist so typisch für Bayern? Richtig, der Dackel. In der Nähe des Residenzplatzes entdecke ich eine kleine Kuriosität, ein Dackelmuseum. Es soll sich um die weltgrößte Sammlung rund um den Dackel handeln, mit sage und schreibe 4.500 Exponaten. Sie wurden von Seppi Küblbeck und Oliver Storz, zwei Floristen der Stadt Passau, liebevoll in über 25 Jahren zusammengetragen. Von der Kulturgeschichte des Dackels bis zu den Dackeltypen ist alles vertreten. Der Besuch ist nicht nur für Hundefans ein Tipp!

Das Dackelmuseum im Passau

Das Dackelmuseum im Passau

Adresse: Dackelmuseum, Große Metzgergasse 1, Passau

Das Alte Rathaus mit den Rathaussälen

Wirkt die Fassade des Alten Rathaus mit ihrer Zeichnung schon sehr schmuck, wird es noch atemberaubender in seinem Inneren. Der Saalbau im venezianischen Stil entstand im Jahr 1405. Das Fassadenfresko zeigt Kaiser Ludwig den Bayern mit vier Fahnenträgern aus Bayern, Kursachsen, Kurtrier und Kurköln.

Fassendenbilder am Alten Rathaus Passau

Fassendenbilder am Alten Rathaus Passau

Die Rathaussäle können besichtigt werden. Über eine gotische Treppe geht es hinauf. Auf gewaltigen Gemälden sind die Hochzeit Leopold I. sowie Teile der Nibelungensage, wie der Einzug Kriemhilds in die Stadt Passau dargestellt.  Adresse: Altes Rathaus, Rathausplatz 2, Passau

Das Glasmuseum Passau

Nicht weit vom Alten Rathaus findest du das Hotel Wilder Mann, in dem die wohl größte Sammlung an Glas aus Bayern, Böhmen, Österreich und Schlesien ausgestellt wird. Das Museum wurde von Georg Höltl begründet, der für das Unternehmen Rollendes Hotel bekannt ist. Mit dem patentierten Bus mit Schlafanhänger sind mein Mann und ich Anfang der Achtziger nach Jugoslawien gereist. Kurioses am Rande: Der erste Mensch auf dem Mond, Neil Armstrong, hat das Glasmuseum 1985 eröffnet.

Wilder Mann Passau mit dem Glasmuseum

Wilder Mann Passau mit dem Glasmuseum

Adresse: Glasmuseum, Schrottgasse 2, Passau

Das Dreiflüsseeck in Passau

Vom Rathaus am Donau-Ufer führt ein Weg die Donau entlang zum Dreiflüsseeck. Das Naturschauspiel solltest du dir anschauen. Die drei Flüsse haben unterschiedliche Farben. Bei der Burganlage Niederhaus fließt die schwarze Ilz in die Donau. Auf meinem Bild ist es leider durch das Regenwetter nicht gut zu erkennen.

Die Mündung der Ilz in die Donau

Die Mündung der Ilz in die Donau

Wenn du weiter gehst, kommst du zum Zusammenfluss des Inn in die Donau. Der Inn ist grün, die Donau blau bis braun. Umrundest du das Donaueck, entdeckst du die Wallfahrtskirche mit dem Kloster Maria Hilf hoch über dem Inn.

Kloster Maria Hilf

Kloster Maria Hilf in Passau

Veste Oberhaus

Die Burganlage Veste Oberhaus thront links der Donau auf dem Georgsberg. Aufgrund des Regenwetters haben wir es nicht geschafft, sie zu besichtigen. Der Blick vom Aussichtsturm über Passau soll besonders am Abend sehr schön sein. Die Veste Oberhaus blickt auf eine über 800-jährige Geschichte zurück und gilt als eine der größten erhaltenen Burganlagen Europas.

Burganlage Veste Oberhaus Passau

Burganlage Veste Oberhaus Passau

Adresse: Burg und Museum Veste Oberhaus, Oberhaus 125, Passau.
Tipp: Vom Rathausplatz führt ein Pendelbus zur Burg.

Welche Flüsse fließen in Passau zusammen?

Passau wird gerne als Dreiflüssestadt bezeichnet, denn hier fließen Donau, Inn und Ilz zusammen. Was so malerisch aussieht, macht auch manchmal Probleme. Immer mal wieder gibt es schwere Hochwasser. So gab es im Mai und Juni 2013 in Passau ein Jahrhunderthochwasser mit schweren Überschwemmungen. Der Wasserpegel lag bei 12,89 m, so hoch wie seit 500 Jahren nicht mehr! Du kannst die Pegelmarken am Alten Rathaus sehen. Erschreckend, wenn das Wasser weit über deinem Kopf liegt!
Tipp: Besonders schön kannst du die unterschiedlichen Farben der Flüsse auf einer Schifffahrt sehen. Die Ausflugsboote findest du am Donauufer.

Wo liegt Passau?

Passau liegt in Niederbayern, genauer gesagt in Ostbayern, dicht an der Grenze zu Österreich und Tschechien. Im Osten und Süden grenzt Passau an Oberösterreich. Linz in Österreich ist mit dem Auto ca. 120 Kilometer entfernt.

Hotels in Passau

In der Altstadt von Passau gibt es einige Hotels wie das Hotel König, das Altstadt Hotel Passau, Hotel Paulusbogen, Hotel Wilder Mann, Schloss Ort oder das Centro Hotel Weisser Hase. Etwas günstiger sind das Art Hotel & Hostel oder Hotels, die etwas außerhalb der Altstadt liegen. Wir haben im Centro Hotel Weisser Hase übernachtet, das nicht weit vom Bahnhof entfernt ist. Hier hat uns vor allem die Lage überzeugt, gefrühstückt haben wir nicht im Hotel.



Booking.com

*Werbelink

Essen gehen in Passau

Im Urlaub in Bayern locken mich die einheimische Küche und ein Weißbier. Ich probiere immer gerne regionale Köstlichkeiten. Bei unserem Spaziergang hat es uns in das Hotel-Restaurant am Paulusbogen verschlagen. Die wunderschöne Aussicht von der Terrasse auf die Donau hat uns angelockt. Der Schweinsbraten mit Knödel und Biersoße sowie das süffige Bier waren sehr lecker. In der Altstadt findest du einige Restaurants mit bayerischer Küche, aber auch italienische, asiatische, türkische oder arabische Küche.

Frühstücken im Café entpuppte sich aufgrund von Corona als etwas schwieriger. Viele Hotels halten ihre Plätze für die Hotelgäste frei bzw. man muss sich vorher für eine genaue Uhrzeit anmelden. Empfehlen kann ich das charmante Café Greindl in der Wittgasse 8, das mich sehr an Wien erinnert. Wiener Kaffeehausstil mit sehr guter Konditorei.

Karte der Sehenswürdigkeiten in Passau

Wo sind die Anlegestellen der Kreuzfahrtschiffe?

Unser Schiff lag direkt vor der Altstadt am Ufer der Donau. Mit den Unterlagen bekommst du die genaue Anlegestelle vom Veranstalter mitgeteilt. Entlang der Altstadt an der Donau gibt es sechs Anlegestellen mit 12 Liegeplätzen für Kreuzfahrtschiffe. Manche Schiffe legen auch an der Lände Lindau an, die ca. 2,5 Kilometer den Fluss abwärts liegt. Hier sind weitere 4 Anlegestellen.

Anlegestelle Kreuzfahrt in Passau

Anlegestelle Kreuzfahrt in Passau

Tipp: Die genaue Anlegestelle findest du auch bei den Stadtwerken Passau.

Weitere interessante Reiseberichte

Dir hat der Bericht über Passau gefallen? Vielleicht interessierst du dich auch für die Städte Würzburg, Miltenberg, Boppard oder Nürnberg. Weitere Berichte über unsere Kreuzfahrt mit Besuch von Regensburg, Kelheim, Bamberg, Wertheim, Aschaffenburg und Frankfurt werden noch folgen.

Pinterest Pin Passau Sehenswürdigkeiten

Pinterest Pin Passau Sehenswürdigkeiten

1 Kommentare

  1. Pingback: Flusskreuzfahrt trotz Corona - wie geht das vor sich? -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*